Hotel und Wohnungen

Der zur Oker hin orientierte freistehende zweite Gebäuderiegel – Bauteil L 2 – dient im östlichen Abschnitt einer Hotelnutzung über alle Geschosse. Im westlichen Gebäudeteil ist im Erdgeschoss sowie im 1. und 2. Obergeschoss jeweils eine Wohnungseinheit angeordnet. Die Wohnungseinheit im 3. Obergeschoss ist zusammen mit der Einheit im Staffelgeschoss als Maisonettewohnung geplant. Das Gesamtgebäude gliedert sich, analog zu Bauteil L 1.1, in fünf oberirdische Geschosse und teilt sich in vier Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss.

<<< zurück